[28.06.2018] Aktienmaerkte bleiben schwach

Die Baeren sind weiterhin in Fuehrung und ich kann aktuell auch noch keine Signale erkennen, die ein Ende dieser Schwaechephase in den Aktienindices ankuendigen. Ich muss also im Augenblick eher `bearish` bleiben. Im Goldpreis wurde mein Kursziel erreicht und befuerchte auch weiterhin nachgebende Kurse. Aehnliches gilt auch fuer Silber. Im Oelpreis setzt sich hingegen die Erholung fort, hier koennten wir tatsaechlich eine Trendwende sehen. Durch die Abwaertsbewegung der vergangenen Tage sind in meinem Musterdepot nur noch zwei Positionen uebrig. Ich befuerchte langsam, dass ich mit meinem Musterdepot dieses Jahr einen Verlust hinnehmen muss, es wird langsam eng bis zum Ende des Jahres.

[27.06.2018] Aktienmaerkte bleiben schwach

Die Baeren bleiben unveraendert in Fuehrung und ich kann aktuell auch noch keine Signale erkennen, die ein Ende dieser Schwaechephase in den Aktienindices ankuendigen. Ich muss also im Augenblick eher `bearish` bleiben. Beobachten sollte man die Entwicklung im Oelpreis, hier koennte sich moeglicherweise eine Aufwaertsbewegung ankuendigen.

[26.06.2018] Aktienmaerkte bleiben schwach

Die Baeren befinden sich weiterhin auf dem Vormarsch und die Aktienindices geben teilweise deutlich ab. Ich bin zwischenzeitlich wieder ueberwiegen `bearish` eingestellt und ich sehe aktuell noch keine Anzeichen fuer eine Bodenbildung. Ich befuerchte, dass heute einige meiner Titel aus dem ChartTec.de – Musterdepot ausgestoppt werden.

[25.06.2018] Aktienmaerkte bleiben schwach

Die Aktienindices stehen auch weiterhin relativ schwach da. Wir haben zwar noch keinen echten Abwaertstrend auf der mittleren- oder langen Ebene, die Bullen sollten sich aber endlich mal wieder zeigen bevor es echte Verkaufssignale fuer diese beiden Zeitebenen gibt.

[22.06.2018] Aktienmaerkte schwaecheln weiter

Die Aktienindices stehen schon wieder recht schwach da und ich musste heute frueh einige Kursziele anpassen. Schade, dass die Bullen aktuell keine dauerhaften Akzente mehr setzen koennen. Im Augenblick muss man wohl eher wiedfer mit sinkenden Notierungen rechnen.

[20.06.2018] Aktienmaerkte schwaecheln

Die Bullen scheinen eine Pause einzulegen. Auch wenn wir in den grossen Indices noch kein konkretes Verkaufssignal gesehen haben steigt dennoch die Unsicherheit. Hoffentlich koennen sich die Bullen zurueckmelden, viel Platz bis zu den `bearishe`n Signallinien gibt es nicht mehr.