[13.03.2019] Langeweile oder gespanntes Abwarten?

Lag es an der Abstimmung zum Brexit? Die Aktienmaerkte bewegten sich gestern nur wenig. In den USA blieb es bei sehr kurzen Kerzen, Asien eroeffnete heute eher etwas schwaecher den Handelstag. Ich sehe aktuell keine neuen Signale.

[12.03.2019] Ist die Korrektur schon wieder vorbei?

Ueber die vergangenen Woche zeichnete sich eine gewisse Schwaeche der Bullen ab, mit Beginn der neuen Woche haben sich die Bullen aber etwas fangen koennen. Ich habe aktuell die Hoffnung, dass es in den Aktienmaerkten bald wieder nach oben gehen koennte.

[11.03.2019] Haben die Maerkte sich gefangen?

Ueber die vergangenen Woche zeichnete sich bereits eine gewisse Schwaeche der Bullen ab und auch am Freitag gaben die Kurse in den USA zunaechst weiter ab. Im Laufe der Sitzung ging es dann aber wieder leicht nach oben und so blieben kurze, weisse Kerzen fuer den Freitag uebrig. Ich bin mir nicht sicher, ob die Korrektur damit schon wieder vorbei ist, meine Haltung ist daher fuer die meisten Aktienmaerkte bestenfalls `neutral`.

[08.03.2019] Zeigt Asien den Weg nach unten?

Ueber die vergangenen Tage zeichnete sich schon eine gewisse Schwaeche der Bullen ab, Asien startete heute dann mit heftigen Verlusten in den Freitag. Wenn sich die USA davon anstecken lassen, koennte es einen tiefroten Wochenschluss geben.

[07.03.2019] Kaum Bewegung

An den Aktienmaerkten will es aktuell nicht so recht vorangehen. Die Bullen haben nicht den Mut um den noch intakten Aufwaertstrend volatil fortzusetzen und den Baeren fehlt die Kraft um eine echte Trendwende zu erzwingen. Da passiert im Augenblick wirklich nicht viel.