Neue Artikel bei ChartTec.de

Kredite vergleichen und Geld sparen:
http://www.charttec.de/html/artikel_kredite_vergleichen_geld_sparen.php

Devisenhandel <> Währungshandel:
http://www.charttec.de/html/forex_devisenhandel.php

FOREX-Trading:
http://www.charttec.de/html/forex_forextrading.php

Der PIP als kleinste Einheit im FOREX-Trading:
http://www.charttec.de/html/forex_pip.php


Technische Analyse Allianz: Potenzial noch nicht ausgeschoepft!

Allianz

Die Aktie der Allianz konnte sich über die vergangenen zehn Wochen deutlich verbessern und von rund 60,- Euro auf 85,- Euro ansteigen. Betrachtet man den Doppel-Boden zwischen November ´08 und März ´09 als bestätigt (was ich tue!), ist dieser seit Juli erfolgte Anstieg um 25,- Euro aber nur der Auftakt für die eigentlich zu erwartende Bewegung bis rund 110,- Euro. Wer unter 80,- Euro eingestiegen ist sollte ein Stop-Loss um die 75,- Euro oder knapp darüber beachten, wer noch nicht long ist kann die aktuelle Situation noch zum Kauf nutzen. Das nächste Ziel liegt bei rund 91,- Euro und dem dortigen 61,8% Retracement.

Quelle: Analyse Allianz

Technische Analyse General Electric: Ausbruch!

General Electric

General Electric hatte sich seit Mai am Widerstand bei rund 15,- US$ (38,2% Retracement) „festgefressen“ und korrigierte zwischenzeitlich sogar bis an die 10,- US-Dollar. In der vergangenen Woche erfolgte dann ein schneller Ausbruch ueber die 15,- US$ und das 50,0% Retracement wurde fast erreicht. Der eigentliche Zielkurs duerfte um die 21,- US$ liegen, aktuell ist GE also schon ein bisschen zu gut gelaufen fuer einen Einstieg. Mit etwas Glueck sehen wir vielleicht nochmal einen Stand um die 15,50 US$ und man koennte dieses Niveau durchaus fuer einen Einstieg nutzen.

Quelle: Analyse General Electric

Technische Analyse Danone: Doppel-Boden bestaetigt!

Danone

Danone hatte mit den beiden Tiefs im Maerz und Juni eine Trendwend angekuendigt und in der vergangenen Woche wurde mit dem Bruch des Widerstands bei rund 40,50 Euro (gleichzeitig das 38,2% Retracement) der Doppel-Boden bestaetigt. Aktuell gehe ich davon aus, dass wir einen Stand um die 45,50 Euro erreichen koennen (dort liegt das 61,8% Retracement als Widerstand!) Aus der Projektion des Doppelbodens ergaebe sich sogar Potenzial bis knapp um die 50,- Euro. Mit einem engen Stop-Loss um die 39,50 Euro waere Danone also durchaus ein Kauf!

Quelle: Analyse Danone

Technische Analyse VW: Traurig, trauriger, Volkswagen-Aktie

Volkswagen

Oh weh, oh weh, was passiert da bei VW? Nach dem Bruch der 200,- Euro-Linie hat sich bei VW der Kurs in nur fuenf Wochen mal schnell fast halbiert und wenn man den voellig irren Ausreisser vom Oktober vergangenen Jahres betrachtet sind es sogar 90% von der Kursspitze. Und das Schlimme: von der technische Seite ist noch nicht einmal ein Ende der Bewegung abzusehen! Von „bottom-fishing“ kann ich nur abraten! Finger weg!

Quelle: Analyse Volkswagen