[12.08.2015] Und wieder runter…

Gestern brachen die Einzeltitel im DAX und im TecDAX deutlich ein. Mein 1.look@ DAX fiel von 2,63 auf 3,66, mein 1.look@ TecDAX fiel von 2,96 auf 3,30 Punkte. Der DAX hat damit bereits wieder eine Tendenz zum `bearish`, der TecDAX ist nur noch ganz knapp `neutral`. Bedingt durch den gestrigen Einbruch wurde Lanxess ausgestoppt. Aktuell sieht es jetzt also wieder so aus, als koennten sich die US-Baeren durchsetzen und nicht die EU-Bullen. Schade…

[07.08.2015] Droht in den USA ein Ausbruch nach unten?

Europa und die USA drifteten auch gestern weiter auseinander, ich habe daher, entgegen meiner eigentlichen Planung, doch keine neuen Positionen im Musterdepot aufgebaut. Wenn sich die Bullen in den USA heute nicht ueberzeugend zurueckmelden, koennte auf der mittleren- bis langen Ebene ein Ausbruch nach unten erfolgen. Dann will ich nicht mit einem randvollen Musterdepot auf der falschen Seite stehen.

[05.08.2015] Europa Top, USA Flop?

Europa und die USA driften, was die Aktienindices betrifft, weiter auseinander. In den USA sehen wir den dritten schwachen Handelstag in Folge, in Europa sehen wir die ersten Ausbruchsversuche nach oben. Es bleibt spannend, wer sich schlussendlich durchsetzen kann.

[04.08.2015] Europa Top, USA Flop?

Zum Wochenbeginn konnten sich die europaeischen Indices deutlich nach oben bewegen und wir sahen einige schoene, weisse Kerzen bei DAX und Co. In den USA hingegen dominierten dann wieder die Baeren und dort sieht es weit weniger gut aus. Auf beiden Seiten den Atlantiks blieben aber neue Signale aus, insofern ist nichts von Belang passiert. Sehr schwach zeigte sich gestern hingegen der Oelpreis, da wurde noch schneller als erwartet mein Kursziel erreicht. Dieser Abwaertstrend duerfte sich auch fortsetzen.

[03.08.2015] Wochenschluss haette besser sein koennen

Schade, dass der Wochenschluss keine echte Entscheidung gebracht hat. Die US-Indices gaben am Freitag vergangener Woche leicht nach und so blieb der Markt ohne eine klare Ansage. Ich bin aber dennoch eher optimistisch und denke, dass die Bullen den Dreh nach oben bereits geschafft haben bzw. noch schaffen werden.

[31.07.2015] Nicht Fisch, nicht Fleisch

Gestern bewegten sich die Aktienindizes per saldo nur wenig, in den einzelnen Aktien gab es aber teilweise heftige Bewegungen. Ich bin jetzt wirklich sehr gespannt, wo die Kurse heute Abend zum Wochenschluss stehen. Vor allem aber hoffe ich, dass wir bald wieder klare Signale sehen, im Augenblick habe ich eher Bewegungen, die ich als `Rauschen` bezeichnen wuerde.