[07.12.2015] Nachholbedarf…

Die europaeischen Maerkte stehen heute vor der schweren Aufgabe, den schwachen Kursverlauf der vergangenen Woche zu vergessen und nun mit neuem Optimismus in die Woche zu starten. Ich bin recht guter Dinge, dass das gelingen wird. Hoch interessant finde ich die Bewegung in Silber und Gold. Hier haben sich die Bullen an einer wichtigen, uebergeordneten Unterstuetzungslinie zurueckgemeldet. Ob wir jetzt endlich einen Boden sehen? Vielleicht weiss ich heute Abend nach den Montagsanalysen mehr.

[04.12.2015] Schockwellen an den Boersen

Gestern liefen wahre Schockwellen durch die Boersensaele und manche Charts zeigen erschreckend lange Kerzen. Ich stelle mir aber die Frage: sind diese Bewegungen wirklich gerechtfertigt? Wenn ich mir ansehe, dass mein 1.look@DAX von 2.2 auf 3.7 Punkte und mein 1.look@TecDAX von 2.5 auf 2.9 Punkte gefallen ist, denke ich, dass die Bewegungen gestern eine deutliche Uebertreibung darstellen. Insofern hoffe ich wirklich, dass die heutigen Wochenschlusskurse nicht auf einem signaltraechtigen Niveau landen. Etwas mehr Gelassenheit waere jetzt nicht schlecht.

[03.12.2015] Rohstoffe wieder sehr schwach

Gestern sahen wir in nahezu allen Maerkten eine leichte Korrekturbewegung. Die schwarzen Kerzen sind aber, meiner Meinung nach, nicht wirklich beunruhigend. Wirklich schlecht sieht es aktuell nur bei den Rohstoffen aus, Gold, Silber und Oel geben weiter ab und ein Ende der Abwaertstrends ist nicht absehbar.
P.S.: bitte einen kurzen Blick auf die angepassten Stop-Loss im Musterdepot werfen.

[02.12.2015] USA endlich wieder etwas volatiler

In den USA fehlt zwar noch immer die Volatilitaet, immerhin wurde gestern aber ein Ausbruchsversuch gestartet. Ich hoffe doch, dass die Bullen da noch ein wenig zulegen koennen. In Europa gab es eine kurze Pause, diese ist, meiner Meinung nach, aber auch angemessen und nicht beunruhigend. Im TecDAX wurde mein Kursziel erreicht, ansonsten gibt es nicht viel zu berichten.

Ankuendigung Lastschrifteinzug: ich werde den Abo-Preis am 15. Dezember per SEPA-Lastschrift einziehen. Sollte ich eine Kuendigung uebersehen und noch nicht bearbeitet haben: bitte keine Ruecklastschriften! Ich ueberweise den Betrag sofort zurueck!

[01.12.2015] Europa bullish, was macht die USA?

In den USA ist weiterhin wenig Volatilitaet im Markt, Europa laeuft da deutlich besser. Ich denke, dass die naechsten zwei Wochen weiter steigende Kurse bescheren und dass 2015 damit noch ein versoehnliches Ende nimmt. Und dann steht die Dividendenstrategie ja auch schon wieder vor der Tuer.

Ankuendigung Lastschrifteinzug: ich werde den Abo-Preis am 15. Dezember per SEPA-Lastschrift einziehen. Sollte ich eine Kuendigung uebersehen und noch nicht bearbeitet haben: bitte keine Ruecklastschriften! Ich ueberweise den Betrag sofort zurueck!

[30.11.2015] Europa bullish, was macht die USA?

In den US-Maerkten sahen wir in der vergangenen Woche eine eher langweilige Seitwaertsbewegung mit einer recht schmalen Kursspanne, die europaeischen Maerkte sehen da mit einem Ausbruchsversuch an der Oberkante deutlich besser da. Grosse Sorgen mache ich mir um Gold, Silber und den Euro. Hier bleiben die Abwaertstrends gueltig und ich sehe keinen Silberstreif am Horizont.