[17.04.2015] Schwacher Wochenschluss?

Die europaeischen Boersen gaben gestern deutlich nach und meine vorhandenen Kursziele werden wohl diese Woche nun doch nicht mehr erreicht werden. Bleibt zu hoffen, dass der Wochenschlusskurs halbwegs positiv bleibt. Noch eine lange, schwarze Kerze wuerde mir nicht gefallen. In einem solchen Fall koennte es sein, dass ich am Montag einige Titel aus dem Musterdepot verkaufen muesste. Noch ist es aber nicht soweit und ich bleibe halbwegs optimistisch. Trotzdem: Die DAX-Werte haben sich von 2.23 (`bullish` mit Tendenz zum `neutral`)auf 3.00 (`neutral`) etwas verschlechtert, die TecDAX-Werte fallen von 2.33 (`bullish` mit Tendenz zum `neutral`) auf 2.66 (`neutral`).

[16.04.2015] Warten auf Volatilitaet

Gestern blieben die Boersen ohne groessere Bewegungen leicht `bullish`. Ich denke, dass die Bullen derzeit etwas Kraft schoepfen fuer eine Ausbruchsbewegung nach oben. Beim Oelpreis wurde gestern mein Kursziel erreicht, dort muss ich jetzt ein paar Tage abwarten wie es weitergeht. Bei den Einzeltiteln aus DAX und TecDAX hat sich meine Einschaetzung fuer die eine oder andere Aktie etwas eingetruebt, noch bleibe ich aber `bullish` mit einer leichten Tendenz zu `neutral`.

[15.04.2015] Noch etwas verhalten

Gestern konnten sich die US-Boersen ganz gut behaupten, in Europa kam es hingegen zu leichten Abgaben. Ich behalte meine optimistische Grundhaltung aber bei und hoffe bei den Aktienindices auf bald wieder steigende Kurse. Bei den Einzeltiteln aus DAX und TecDAX hat sich eine leichte Verschlechterung meiner Einschaetzung ergeben, ich hoffe auch hier, dass es bald neue Impulse gibt.

[14.04.2015] Kurze Pause, dann geht es weiter…

Gestern haben die Boersen eine kurze Pause eingelegt, nach den deutlich steigenden Kursen der vergangenen Woche sei den Bullen eine solche Auszeit auch gegoennt. Ich bin weiterhin optimistisch fuer die europaeischen Aktienmaerkte und hoffentlich platzt auch in den USA bald endgueltig der Knoten. Ich bin insgesamt aber zufrieden mit der Entwicklung.

[30.03.2015] Positiver Wochenstart?

Am Freitag vergangener Woche konnten die Bullen an den US-Maerkten den Ausbruch nach unten verhindern. Noch haben wir also kein mittelfristiges Verkaufssignal gesehen. Im Augenblick kann man nur hoffen, dass die Bullen auch weiterhin durchhalten und kaempfen. Leider bin ich mir aktuell nicht ganz so sicher, dass das wirklich gelingt. Der Gesamtmarkt bleibt fuer mich `neutral`.