SLM-Kurs wird künstlich gedeckelt

Bei der SLM Solutions sahen wir seit August 2017 steigende Kurse und die Aktie verbesserte sich von rund 29,- Euro auf zuletzt 49,70 Euro in der Spitze. Derzeit wird die Aktie kuenstlich unter 49,- Euro gehalten, der Hedgefonds Highbridge Capital Management versucht den Kurs kuenstlich zu druecken und vergroessert wohl aktuell seine Short-Positionen. Ich spekuliere gerade darauf, dass die Aktie den Ausbruch nach oben schafft und der Hedgefonds dann ein Problem bekommt. Ein entsprechend volatiler Anstieg waere dann moeglich. Aus technischer Sicht wuerde sich ein Stop-Loss bei 41,- Euro anbieten, sollte der Kurs aber bereits dort angekommen sein, koennte die Ausfuehrung des Stops aber sehr unguenstig ausfallen. Ich lege das initiale Stop-Loss daher auf 43,50 Euro, was ein Risiko von ca. 10% bedeutet. Offenlegung gemaess §34b WpHG wegen moeglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.