EVOTEC mit neuem ATH

Bei EVOTEC war ich mir Anfang Juli nicht sicher, wohin die Reise gehen wuerde. Es drohte ein Ausbruch aus dem steigenden Trendkanal und damit eine Top-Formation auf der mittleren- bis langen Ebene. Die Bullen konterten die kurze Korrektur aber und gestern sahen wir ein neues »All-Time-High«. Ich traue der Aktie einen Anstieg bis 16,- Euro und hoeher zu, damit waeren 10% Gewinn auf der kurzen Ebene durchaus machbar. Ich kaufe mir daher heute frueh EVOTEC in mein Musterdepot.Offenlegung gemaess §34b WpHG wegen moeglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert, plant aber ein Engagement.