Asien startet schon wieder im Minus

Die neue Woche beginnt schon wieder mit leichten Kursverlusten in Asien und langsam aber sicher mache ich mir Sorgen um den Aufwaertstrend auf der mittleren- bis langen Ebene. Wenn sich die Bullen nicht bald etwas einfallen lassen, kommen uebergeordnete Unterstuetzungslinien in Gefahr und dann koennte es im zweiten Quartal zu deutlich Kursabschlaegen kommen. Im TecDAX, im RTX und im Goldpreis wurden meine Kursziele erreicht und fuer Letzteren bleibe ich auch weiterhin `bullish`.