Langsam Richtung Norden

Nach dem massiven Einbruch am Montag und der heftigen Aufwaertsbewegung vom Dienstag ruhten sich gestern beide Seiten etwas aus. Die Baeren waren sogar noch einen Tick fauler als die Bullen und so blieben ueberwiegend kurze, weisse Kerzen uebrig. Im NASDAQ wurde mein Kursziel erreicht und ich bleibe auch weiterhin `bullish` fuer die USA. Ansonsten gibt es wenig zu berichten.