Die zitternden Haende…

Ueber die vergangenen beiden Tage herrscht, technisch betrachtet, Stillstand an den Boersen. Nach dem vorherigen, deutlichen Kursrutsch lecken die Bullen ihre Wunden und die Baeren sind traege von der Feier. Das ist immer die Situation, in der unvorsichtige Spieler in den Markt gehen, weil sie vermeintliche Einstiegskurse sehen. Ich behalte meine `bearishe` Haltung fuer die Aktienmaerkte bei und gehe davon aus, dass die Baeren noch nicht zufrieden sind. Eine weitere Abwaertsbewegung werden wir noch sehen, wie volatil diese ausfallen wird, kann ich aber noch nicht abschaetzen.