Dramatischer Kurseinbruch

Die gestrige Bewegung in den US-Maerkten, und die heutige Eroeffnung in Asien, kann man getrost als `dramatisch` bezeichnen, zumal jetzt auch der mittelfristige Aufwaertstrend in den Aktienmaerkten in Gefahr kommt. Ich koennte mir vorstellen, dass wir heute in den US-Maerkten eine kurze Aufwaertsbewegung sehen, diese sollte aber keinesfalls dazu verleiten, von einer Bodenbildung auszugehen. Ich gehe im Augenblick davon aus, dass der tiefste Punkt der Abwaertsbewegung noch nicht erreicht ist.