Vorstandsvorsitzender Martin Billhardt bis 2018 an das Unternehmen gebunden

Cuxhaven, 14. Mai 2012 – Der Aufsichtsrat des Cuxhavener Windpark-Projektierers PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2) hat heute den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Martin Billhardt bis zum 30. April 2018 verlängert. Mit der langfristigen Bindung des Vorstandsvorsitzenden an die PNE WIND AG soll die kontinuierliche Entwicklung des national wie international in der Entwicklung von Onshore- und Offshore-Windparks tätigen Konzerns gesichert werden.

Martin Billhardt ist seit dem 1. August 2004 Mitglied des Vorstands der Gesellschaft. Zunächst war er als Finanzvorstand verantwortlich. Seit dem 1. Juli 2008 ist Herr Billhardt Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG. Sein bisheriger Vertrag wäre am 30. April 2013 ausgelaufen.


Schreibe einen Kommentar