YOUNIQ AG: Standorte Karlsruhe und Greifswald gehen auf Fonds „MPC Deutschland 11“ über

YOUNIQ AG: Standorte Karlsruhe und Greifswald gehen auf Fonds „MPC Deutschland 11“ über

– YOUNIQ erzielt aus Transaktion Verkaufserlöse in Höhe von brutto 36,6 Mio. EUR
– Erlöse dienen weiterem Wachstum im Segment „Studentisches Wohnen“

Frankfurt am Main, 1. März 2012 – Mit Wirkung zum 1. März 2012 übergibt die YOUNIQ AG, Marktführer für studentisches Wohnen in Deutschland, ihre Objekte in Karlsruhe (370 Einheiten) und Greifswald (176 Einheiten) an den geschlossenen Immobilienfonds „MPC Deutschland 11“. YOUNIQ erzielt daraus Verkaufserlöse in Höhe von brutto 36,6 Mio. EUR, die unmittelbar in den weiteren Ausbau des Kerngeschäfts „Studentisches Wohnen“ investiert werden sollen.

Die Kooperation zwischen der YOUNIQ AG und dem Emissionshaus MPC Capital AG wurde im Juli 2011 vereinbart. Der erste gemeinsam initiierte Fonds weist ein Volumen von rund 63 Mio. EUR aus. Im Rahmen der Kooperation ist MPC Capital für die Strukturierung und Vermarktung der Fonds verantwortlich, YOUNIQ für Projektierung, Bau und Bewirtschaftung der hochwertigen Studentenapartments. Rainer Nonnengässer, Vorstandsvorsitzender der YOUNIQ AG, kommentiert: „Wir freuen uns, dass unsere Kooperation erste Früchte trägt. Die Weichen für den Ausbau unserer Expansionsstrategie sind gestellt.“

———-

YOUNIQ AG: Karlsruhe and Greifswald locations transferred to „MPC Deutschland 11“ fund

– YOUNIQ generates EUR 36.6 million of gross sales proceeds from transaction
– Proceeds serve further growth in „Student Housing“ segment

Frankfurt am Main, March 1, 2012 – YOUNIQ AG, market leader for student housing in Germany, is transferring its properties in Karlsruhe (370 units) and Greifswald (176 units) to the „MPC Deutschland 11“ closed-end property fund with effect as of March 1, 2012. YOUNIQ is generating EUR 36.6 million of gross sales proceeds from this transaction, which are to be invested directly in the further expansion of its core „Student Housing“ business.

The cooperation between YOUNIQ AG and the MPC Capital AG issuing house was the subject of an agreement concluded in July 2011. The first fund that the two companies have launched reports a volume of around EUR 63 million. MPC Capital is responsible for the structuring and marketing of the funds as part of the cooperation, while YOUNIQ handles the project management, construction and management of the high-quality student apartments. Rainer Nonnengässer, CEO of YOUNIQ AG, comments as follows: „We are glad that our cooperation is bearing its first fruits. The course has been set to further develop our expansion strategy.“


Schreibe einen Kommentar