YOUNIQ AG: Neue Projekte in Bayreuth und Lübeck

– Kauf zweier Grundstücke von insgesamt rund 11.000 Quadratmetern
– Bau von insgesamt 423 Studentenapartments in Universitätsnähe
– Management sieht Geschäftsziele für das Jahr 2011 erreicht

Frankfurt am Main, 10. Januar 2012 – Mit der Akquisition von zwei neuen Standorten in Bayreuth und Lübeck stärkt die YOUNIQ AG weiter ihre Position als führender Anbieter für hochwertige Studentenapartments in Deutschland. Ab April 2012 sollen in Bayreuth insgesamt 236, in Lübeck insgesamt 187 Studentenapartments mit einer vermietbaren Wohnfläche von rund 9.100 Quadratmetern entstehen. Die 5.800 Quadratmeter (Bayreuth) und 5.200 Quadratmeter (Lübeck) großen Grundstücke befinden sich jeweils in unmittelbarer Nähe zum Campus. Die YOUNIQ AG investiert rund 28 Mio. EUR in die neuen Projekte. Mit der Baufertigstellung und anschließenden Vermietung rechnet die Gesellschaft zum Wintersemester 2013/14. Beide Projekte werden im Geschäftsjahr 2011 ergebniswirksam.

Rainer Nonnengässer, Vorstandsvorsitzender der YOUNIQ AG, kommentiert die Neuakquisitionen: „Mit Bayreuth und Lübeck haben wir zwei renommierte und aufstrebende Uni-Standorte hinzugewonnen. Unsere Wachstumsstrategie und die Fokussierung auf unser Kerngeschäft Studentisches Wohnen haben sich als richtig und wegweisend herausgestellt. Mit nunmehr fünf Akquisitionen seit der Kapitalerhöhung im Juni haben wir unsere Geschäftsziele für das Jahr 2011 erreicht. Wir blicken positiv auf das kommende Jahr 2012 und werden weiter an der Expansion der YOUNIQ AG arbeiten.“

Zu den Standortvorteilen von Bayreuth und Lübeck gehören neben dem hohen Mietniveau und der geringen Anzahl von konkurrierenden Studentenwohnheimen die Nähe zum Campus sowie die Nahversorgung in direkter Umgebung. Darüber hinaus soll in Bayreuth die Zahl der Studenten von derzeit rund 10.500 in den kommenden Jahren laut einer Zielvereinbarung zwischen dem Land Bayern und der Universität auf über 15.000 gesteigert werden. Dies entspricht einer Zunahme von jährlich über 10 Prozent. Die Anzahl der in Bewirtschaftung bzw. im Bau befindlichen Apartments der YOUNIQ AG steigt durch die neuen Projekte auf insgesamt 3.264 Einheiten.

———-

YOUNIQ AG: New projects in Bayreuth and Lübeck

– Purchase of two land plots totalling around 11,000 m²
– Construction of a total of 423 student apartments close to the university
– Management regards 2011 business targets as achieved

Frankfurt / Main, January 10, 2012 – YOUNIQ AG is further strengthening its position as a leading provider of high-quality student apartments in Germany with the acquisition of two new sites in Bayreuth and Lübeck. From April 2012, a total of 236 student apartments are to be created in Bayreuth, and a total of 187 in Lübeck, entailing a rentable space of around 9,100 m². The 5,800 m² (Bayreuth) and 5,200 m² (Lübeck) land plots are both located directly next to university campuses. YOUNIQ AG is investing around EUR 28 million into the new projects. The company anticipates that the construction and subsequent rentals will be completed by the 2013/14 winter semester. Both projects are to be recognised in profit or loss statement of the fiscal year 2011.

Rainer Nonnengässer, CEO of YOUNIQ AG, commented as follows on these new acquisitions: „We have gained two renowned and up-and-coming university locations with Bayreuth and Lübeck. Our growth strategy and focus on our core student housing business have proved correct and groundbreaking. We have achieved our 2011 business targets, having now completed five acquisitions since the capital increase in June. We take a positive view of the coming 2012 year, and we will continue to work further on YOUNIQ AG’s expansion.“

Along with high rent levels and a low number of competing student residences, the locational benefits offered by the Bayreuth and Lübeck sites include their proximity to their respective campuses, and direct access to shopping and other amenities. The number of students in Bayreuth is also to be boosted to more than 15,000 over the coming years, compared with currently around 10,500, according to a target agreement between the federal state of Bavaria and the university. This represents an increase of more than 10 percent per year. These new projects will raise the number of apartments that YOUNIQ AG manages or is currently constructing to a total of 3,264 units.


Schreibe einen Kommentar