Derby Cycle AG ab 19. September 2011 im SDAX

Cloppenburg, 6. September 2011 – Die Aktien der Derby Cycle AG (ISIN DE000A1H6HN1, WKN A1H6HN), umsatzstärkster Fahrradhersteller in Deutschland, werden nach der gestrigen Entscheidung der Deutschen Börse am 19. September 2011 in den deutschen Aktienindex SDAX aufgenommen.

Mathias Seidler, CEO der Gesellschaft, zeigt sich über den Schritt erfreut: „Die Aufnahme in den SDAX markiert ein weiteres Etappenziel in unserer Kapitalmarkthistorie. Nach dem Börsengang im Februar 2011 erhoffen wir uns nun aus der Indizierung im SDAX eine weitere Erhöhung der Visibilität der Aktie insbesondere auf den internationalen Kapitalmärkten.“ Uwe Bögershausen, CFO der Derby Cycle AG, ergänzt: „Die Index-Aufnahme spricht für die hohe Liquidität, die in unserer Aktie steckt. Gleichzeitig zeigt sich, dass unsere Aktionäre voll hinter unseren Produkten, dem Unternehmen und unserer Strategie stehen.“

———————————————

Derby Cycle AG included in SDAX index from September 19, 2011

Cloppenburg, September 6, 2011 – Following yesterday’s decision by Deutsche Börse, Derby Cycle AG (ISIN DE000A1H6HN1, WKN A1H6HN), Germany’s largest manufacturer of bicycles, will be included in the SDAX index from September 19, 2011.

Mathias Seidler, the company’s CEO, expressed his satisfaction at this step: „Inclusion in the SDAX marks a further milestone in our capital market history. Following our IPO in February 2011, we hope that the SDAX listing will enhance our shares‘ visibility, particularly on international capital markets.“ Uwe Bögershausen, CFO of Derby Cycle AG, went on to add: „This index inclusion reflects the high liquidity inherent in our shares. At the same time it shows that our shareholders fully back our products, our company and our strategy.“


Schreibe einen Kommentar