zooplus AG: Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln

München, 13. Juli 2011 – Die Hauptversammlung der zooplus AG (WKN 511170,
ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte, hat am 26. Mai 2011 unter anderem eine Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln beschlossen. Mit Wirkung von heute wurde der Beschluss über die Kapitalerhöhung in das Handelsregister der Gesellschaft beim Amtsgericht München
(HRB 125080) eingetragen und das Grundkapital von 2.809.289,00 EUR um
2.809.289,00 EUR auf 5.618.578,00 EUR erhöht.

Die neuen Stückaktien stehen den Aktionären der Gesellschaft kraft Gesetzes im
Verhältnis 1:1 zu, so dass auf je eine (1) bestehende Stückaktie zusätzlich eine (1) neue Stückaktie entfällt. Die Anteilsverhältnisse vor und nach der Transaktion bleiben unverändert. Die neuen Stückaktien sind ab dem 1. Januar 2011 voll gewinnanteilsberechtigt.

———-

zooplus AG: Share capital increase from company funds

Munich, July 13, 2011 – The AGM of zooplus AG (German Securities Identification Number / WKN 511170, ISIN DE0005111702, Ticker symbol ZO1), Europe’s leading pet supplies online retailer, approved an increase of its share capital from company funds on May 26, 2011, among other agenda items. The resolution concerning the capital increase has been entered in the company’s commercial register (HRB 125080) at the Munich Regional Court with effect as of today, and the share capital has been increased by EUR 2,809,289.00, from EUR 2,809,289.00 to EUR 5,618,578.00.

The company’s shareholders are entitled by law to the new ordinary shares in a 1:1 ratio, as a consequence of which one (1) new ordinary share is additionally attributable to each one (1) existing ordinary share. Share ownership relationships remain unchanged as a result of the transaction. The new ordinary shares are fully dividend-entitled from January 1, 2011.


Schreibe einen Kommentar