Technische Analyse BASF: kurze Schwaechephase?

Die BASF Aktie stieg von September 2010 bis April 2011 – mit einer kurzen Unterbrechung zwischen Dezember und Maerz – deutlich an und verbesserte sich von rund 40,- EUR auf rund 70,- EUR. Die Seitwaertsbewegung zwischen Dezember 2010 und Maerz 2011 diente als »bull-flag« auf der langen Ebene und die Oberkante diese Bewegung, bei rund 62,- EUR liegend, dient aktuell als Unterstuetzung der Korrektur, die seit Anfang Mai laeuft. Im Augenblick sieht es fuer die BASF nicht einmal allzu schlecht aus, Bedingung fuer meinen durchaus vorhandenen Optimismus ist aber, dass wir die 60,- EUR auf Schlusskursbasis nicht unterschreiten. Ich denke, dass die 70,- EUR durchaus wieder erreichbar sind.

Quelle: Analyse BASF


Schreibe einen Kommentar