+++ bmp AG: Weitere Ergebnissteigerung im 1. Quartal 2011

Berlin, den 19.05.2011

Die Beteiligungsgesellschaft bmp AG (ISIN DE0003304200) legt heute ihre Zahlen für das 1. Quartal 2011 vor.

bmp beendete das 1. Quartal 2011 mit Umsätzen von 0,2 Mio. EUR, nachdem im 1. Quartal 2010 ein Umsatz von 1,7 Mio. EUR Umsatz erzielt worden war. Die Verkäufe der Beteiligungen ergoTrade und K2 Internet mit über 4,3 Mio. EUR Erlösen werden erst im 2. Quartal 2011 umsatzwirksam.

Das Quartal schloss mit einem Gewinn von 565 TEUR, nachdem im 1. Quartal 2010 ein Gewinn von 520 TEUR erzielt wurde. Dies entspricht einem Gewinn von 0,03 EUR/Aktie (Vorjahr: 0,03 EUR/Aktie).

Die börsengängigen Wertpapiere und Zahlungsmitteläquivalente betrugen per 31.03.2011 9,2 Mio. EUR (Vorjahr 8,0 Mio. EUR), von denen 4,7 Mio. EUR auf Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente entfielen (Vorjahr 4,1 Mio. EUR). Damit konnte auch die Liquidität weiter gestärkt werden.

Aufgrund der weiterhin guten Unternehmensentwicklung rechnen wir in 2011 mit einem Ergebnis, das deutlich über dem von 2010 liegen sollte.

Der Quartalsbericht wird am 31.05.2011 unter www.bmp.com veröffentlicht.


Schreibe einen Kommentar