Delticom AG veröffentlicht 3-Monatsbericht 2011

Hannover, 10. Mai 2011 – Delticom (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, kann auf ein erfolgreiches erstes Quartal 2011 zurückblicken. Gemäß der heute veröffentlichten Zahlen wurde der Umsatz im ersten Quartal um 14,6% auf 85,4 Mio. Euro und das EBIT um 4,6% auf 6,1 Mio. Euro gesteigert. Die EBIT-Marge verringerte sich im Vorjahresvergleich von 7,9% in Q1’10 auf 7,2%. Der Periodenüberschuss belief sich auf 4,2 Mio. Euro, nach einem Vorjahreswert von 4,0 Mio. Euro. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,35 Euro (unverwässert, Q1’10: 0,34 Euro), einem Plus von 4,8%. Für 2011 rechnet das Management der Delticom AG unverändert mit einem Umsatzplus von etwa 10%, bei einer um etwa einen Prozentpunkt niedrigeren EBIT-Marge gegenüber 2010.

Der vollständige Bericht für das erste Quartal 2011 steht auf der Internetseite www.delti.com im Bereich „Investor Relations“ zum Download zur Verfügung.

*****

Delticom AG publishes 3-monthly report 2011

Hanover, 10 May 2011 – Delticom (German Securities Code (WKN) 514680, ISIN DE0005146807, stock market symbol DEX), Europe’s leading online tyre dealer, looks back on another successful quarter. According to today published figures, revenues in the first quarter of 2011 increased by 14.6% to EUR 85.4 million and EBIT by 4.6% to EUR 6.1 million. EBIT margin decreased to 7.2% (Q110: 7.9%). Consolidated net income for the period grew from EUR 4.0 million to EUR 4.2 million. This corresponds to earnings per share (EPS) of EUR 0.35 (undiluted, Q110: EUR 0.34), a step-up of 4.8%. For 2011, Delticom AG’s management continues to anticipate an increase in revenues of approximately 10%, with an EBIT margin around one percent lower than in 2010.

The complete report for the first quarter of 2011 can be downloaded from the website www.delti.com within the „Investor Relations“ area.


Schreibe einen Kommentar