Technische Analyse Aixtron: bull-flag?


Bei Aixtron sehen wir seit Januar 2011 eine (relativ) flache Abwaertsbewegung, die mit dem Einbruch vom Maerz eigentlich bereits ein wenig zu tief geraten ist, um noch als einfaches pull-back an die Hoechstkurse vom April 2010 zu gelten. Da wir ueber die beiden vergangenen Wochen jedoch eine deutliche Erholung gesehen haben, und uns auch von den Tiefstkursen bei rund 46,50 EUR auf 31,50 EUR verbessern konnten, habe ich ein wenig die Hoffnung, dass wir sehr bald einen Schlusskurs ueber 32,50 EUR sehen Dies waere, meiner Meinung nach, ein erstes Anzeichen dafuer, dass die Abwaertsbewegung eine bull-flag im langfristigen Aufwaertstrend darstellt.


Schreibe einen Kommentar