Technische Analyse Münchner Rück: Wie gross ist der Schaden wirklich?


Die Aktie der Muenchener Rueck wurde durch die Katastrophe in Japan heftig gebeutelt und wir sehen ein Ruecksetzer von rund 126,- Euro auf knapp unter 104,- Euro in wenigen Tagen. Fuer die Muenchner Rueck stellt Japan den dritten grossen Schaden in diesem Jahr dar, bereits die Ueberschwemmungen in Australien und das Erdbeben in Neuseeland hatten rund 1,1 Milliarden Schaden verursacht. Rein charttechnisch wuerde ich davon ausgehen, dass die Unterstuetzung bei rund 100,- Euro relativ fest ist und ich denke, dass die Abwaertsbewegung ein wenig uebertrieben ist. Es koennte also durchaus interessant sein, eine Long Position aufzubauen, sofern das 61,8% Retracement bei rund 108,- Euro ueberschritten wird. Ich bin bei der Aktie der Muenchener Rueck unter 109,- »neutral«, ueber 109,- Euro wuerde ich sogar wieder »bullish« werden.


Schreibe einen Kommentar