GoldMoney Kunden können sich jetzt per Postident verifizieren

London, 9. Februar 2011 – Gold sicher kaufen und lagern sowie ein hoher Komfort für die Nutzer, das sind einige der Qualitätsmerkmale, auf die GoldMoney, einer der weltweit größten Anbieter physischer Edelmetalle für Anleger, Wert legt. Aus diesem Grund wird nun in Deutschland die Identifikation mittels Postident angeboten. Die Dokumente für die Postident-Verifizierung stehen auf der Website von GoldMoney für Kunden zum Download bereit. Mit diesen Unterlagen lassen sich alle notwendigen Schritte in jeder beliebigen Filiale der Deutschen Post unkompliziert erledigen.

„Eines der Ziele, die wir bei GoldMoney verfolgen, ist es, für unsere Kunden die Nutzung unserer Serviceleistungen so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die Kooperation mit der Deutschen Post ist ein weiterer Schritt in diese Richtung“, erläutert Geoff Turk, CEO von GoldMoney. Mit der Nutzung der Kundenidentifikation durch die Deutsche Post führt GoldMoney nun die gleichen Prozesse ein, welche auch von Banken in Deutschland eingesetzt werden. „Mittels Postident können unsere Kunden sich schnell und einfach verifizieren lassen. Das neue Angebot entspricht daher ganz unserer Firmenphilosophie“, erläutert GoldMoney-Pressesprecher Alex Preukschat. Er ergänzt: „Unabhängig von der Nutzung des Postidentverfahrens bieten wir unseren Kunden nach wie vor das vereinfachte GoldMoney Online-Anmeldeverfahren an, welches bereits 2009 eingeführt wurde.“

———-

GoldMoney introduces a new way to verify your ID with Postident

London, February 9, 2011 – GoldMoney, one of the world’s largest providers of physical bullion for retail and institutional investors, gives customers the ability to purchase and store precious metals in a secure environment. With the aim of making the customer signup process even easier, GoldMoney is now offering all German residents a new way of verifying their ID and signing up for a Holding. Customers can download the documents for the Postident verification from the GoldMoney website and take them to any branch of Deutsche Post AG to complete the verification process. Deutsche Post is Germany’s only universal provider of postal services.

„One of the main goals at GoldMoney is ensuring that our service is as convenient for our customers as possible. The new initiative with Deutsche Post helps us to meet this goal,“ says Geoff Turk, CEO of GoldMoney. By identifying customers through Deutsche Post, GoldMoney is utilising the same process that is employed by banks in Germany. „Our customers can identify themselves quickly and easily via Postident, so this new service works well with our corporate philosophy,“ explains GoldMoney spokesman Alex Preukschat. He adds: „Even if customers don’t choose to use Postident, they can still make use of the online signup process which was introduced in 2009.“


Schreibe einen Kommentar