Technische Analyse Bayer: Aktie am Scheideweg?

Vergleicht man die Aktien von Bayer und BASF, sieht man viele Gemeinsamkeiten aber auch ein paar wichtige Unterschiede: beide Aktien haben einen ansehnlichen Anstieg hinter sich gebracht und beide Aktien haben juengst eine Korrektur eingeleitet. Aber: waehrend bei BASF die Korrektur noch lange nicht das 23,6% Retracement erreicht hat und Unterstuetzungen in weiter Ferne liegen, hat Bayer gerade die Ausbruchslinie von Dezember 2009 als Unterstuetzung erreicht und das Retracement bei rund 55,50 Euro beruehrt. Aktuell muesste ich mich schon sehr taeuschen, wenn bei Bayer diese Zone gebrochen wuerde. Ich glaube statt dessen, dass die Bayer-Aktie sehr bald nach oben drehen wird, wir die 59,- Euro durchbrechen und dann auch Staende um die 70,- Euro auf dem Plan stehen werden. Mein Trading-Tipp: eine Position jetzt kaufen, das Stop-Loss auf 53,- Euro setzen und die zweite Position bei 59,50 eroeffnen.

Quelle: Analyse Bayer


Schreibe einen Kommentar