Tag: 29. Oktober 2010

Technische Analyse E.ON: Keine Entwarnung!

E.ON bewegt sich nun seit Mai 2010 wieder stetig abwaerts und aktuell ist auch keine Bodenbildung absehbar. Halbwegs positiv ist vielleicht zu erwaehnen, dass der Ausbruch unter die Unterstuetzungslinie bei rund 21,50 Euro nochmals gestoppt und gedreht wurde, d.h. diese…