Technische Analyse Citrix: Ueberraschender Einbruch…

Citrix hat seit Maerz 2009 von 20,- US$ auf 71,93 US$ verbessert und waehrend dieser Bewegung sahen wir nur eine etwas laengere Korrektur zwischen April und Juli 2010. Nachdem Citrix die vergangenen Tage schon etwas geschwaechelt hatte sind die Kurse gestern um fast 10,- US$ eingebrochen und durchschlugen sogar das 23,6% Retracement (im Chart noch nicht beruecksichtigt!) Diese Korrektur deutet darauf hin, dass bei Citrix noch einige schlechte Nachrichten nachgeschoben werden koennten und man aktuell wohl eher nicht engagiert sein sollte. Eine gewisse Verschnaufpause kann der Aktie auch gar nicht schaden – ob wir aber die Ausbruchsmarke um das 50,0% Retracement bei ca. 50,- US$ tatsaechlich testen muessen ist noch offen.

Quelle: Analyse Citrix


Schreibe einen Kommentar