Masdar PV unterzeichnet Liefervertrag mit Systemintegrator biomo solar

– biomo solar plant Bau mehrerer Solaranlagen in Deutschland
– Lieferumfang von 1 MWp

Ichtershausen, 7. Oktober 2010 – Masdar PV, Hersteller großflächiger siliziumbasierter Dünnschicht-Solarmodule, hat mit dem Systemintegrator biomo solar einen Liefervertrag über 1 MWp unterzeichnet. Eingesetzt werden die Dünnschicht-Solarmodule von Masdar PV in mehreren Aufdachanlagen, die biomo solar noch in diesem Jahr in Deutschland errichten will.

Zum Einsatz kommen die qualitativ hochwertigen 1,4 m² großen Module aus dem Hause Masdar PV mit dem Gütesiegel „Made in Germany“. Insbesondere bei diffusen Lichtverhältnissen, wie sie in Deutschland häufig aufgrund von Bewölkung vorherrschen, bieten die Hightech-Solarmodule – die in Größen von bis zu 5,7 m² geliefert werden können – ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Hinzu kommt, dass Masdar PV-Module selbst bei nicht ganz optimaler Ausrichtung zur Sonne durchweg hohe Energieerträge erzeugen.

„Mit Masdar PV haben wir einen renommierten Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen als Technologiepartner für unsere Bauvorhaben in Deutschland gewinnen können. Neben den technologischen Vorzügen hat uns auch die Serviceorientierung von Masdar PV überzeugt“, erklärt Heinz-Dieter Steinmann, Geschäftsführer von biomo solar. Frank Wouters, Geschäftsführer von Masdar PV, ergänzt: „biomo solar hat sich in der Branche längst als Projektierer von Solar- und Biomasseanlagen einen Namen gemacht. Aus unserer Sicht ist Deutschland weiterhin ein lukrativer Markt für Dünnschicht-Solarmodule, insbesondere bei Aufdachanlagen, deren Strom für den Eigenverbrauch genutzt wird. Daher freuen wir uns, dass unsere Module in weiteren Projekten in unserem Heimatmarkt eingesetzt werden und dort ihre Stärken ausspielen können“.


Schreibe einen Kommentar