Technische Analyse Qiagen: Was ist da nur los?


Bei Qiagen scheint Einiges nicht zu stimmen! Nach dem Top zwischen April und Juni kommt die Aktie von rund 17,75 Euro auf rund 13,25 Euro zurueck und nach dem Bruch der Unterstuetzung bei rund 13,75 Euro steht zu befuerchten, dass das Ende der Abwaertsbewegung noch nicht abzusehen ist. Aktuell wuerde ich die Aufwaertskorrektur zwischen 13,75 Euro und 14,75 Euro als bear-flag betrachten und daraus einen Zielkurs um die 12,25 Euro ableiten. Qiagen koennte also eine durchaus interessante Short-Position darstellen.

Quelle: Analyse Qiagen


Schreibe einen Kommentar