Technische Analyse Roth&Rau: Was ist da bloss los?


Die Aktie von Roth&Rau bewegt sich gegen die aktuellen Marktlage deutlich nach unten und verliert seit dem Zwischenhoch bei rund 27,- Euro deutlich an Wert. In der vergangenen Woche wurde die Unterstuetzung bei rund 19,- Euro unterschritten und der Ausbruch mit dem Tiefstkurs bei knapp unter 18,- Euro ist meiner Meinung nach signifikant. Ich sehe bei der Aktie im Augenblick kaum eine Chance auf eine Bodenbildung und wuerde Roth&Rau daher als eine klare Short-Position betrachten. Kurse bis 15,- Euro halte ich fuer nicht unwahrscheinlich.
Quelle: Analyse Roth&Rau


Schreibe einen Kommentar