bmp AG: Weitere Ergebnissteigerung im 1. Halbjahr 2010

Ad-hoc Mitteilung

+++ bmp AG: Weitere Ergebnissteigerung im 1. Halbjahr 2010

Berlin, den 18.08.2010

Die bmp AG (ISIN DE0003304200) legt heute ihre Zahlen für das 1. Halbjahr 2010 vor.

bmp schloss das 1. Halbjahr 2010 mit einem Umsatz von 1,8 Mio. EUR ab
(Vorjahresperiode: 0,1 Mio. EUR). Es konnte dabei ein Gewinn von 1,2 Mio.
EUR erzielt werden, nachdem im 1. Halbjahr 2009 noch ein deutlicher Verlust von 2,3 Mio. EUR angefallen war. Der Gewinn entspricht 0,07 EUR/Aktie.

Die börsengängigen Wertpapiere und Zahlungsmitteläquivalente betrugen per 30.06.2010 6,3 Mio. EUR (Vorjahr 5,6 Mio. EUR), von denen 2,9 Mio. EUR auf Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente entfielen (Vorjahr 1,4 Mio.
EUR). Damit konnte auch die Liquidität weiter gestärkt werden.

Die Assets under Management (AUM) stiegen per 30.06.2010 im Vergleich zum
30.06.2009 deutlich um 21% auf 105,8 Mio. EUR, wovon 81,1 Mio. EUR gebührentragend sind.

Aufgrund der weiterhin guten Unternehmensentwicklung rechnen wir für das Geschäftsjahr 2010 insgesamt mit einem positiven Jahresergebnis.

Der Quartalsbericht wird am 31.08.2010 unter www.bmp.com veröffentlicht.

+++ Für weitere Informationen:

Corinna Riewe
Investor Relations
criewe@bmp.com

Tel.: 030-20 30 5 567
Fax: 030-20 30 5 555

bmp AG, Schlüterstraße 38, 10629 Berlin


Schreibe einen Kommentar