Technische Analyse Allianz: Schaffen wir endlich den Ausbruch?

Allianz

Allianz konnte zwischen November und Februar bei rund 55,- Euro zwar einen Boden finden, bisher wurde diese Formation aber noch nicht als Doppel-Boden bestätigt, da der Ausbruch über die Nackenlinie bei rund 79,- Euro noch nicht erfolgte. Der erste Versuch im Mai scheiterte, aktuell bringen sich die Bullen für zweiten Angriff in Stellung. Aktuell stehen wir bei rund 75,- Euro und ich hoffe, dass die Bullen den Ausbruch nun endlich schaffen. Ich würde einen Stand über 79,- Euro als Kaufsignal in Richtung 96,- Euro auffassen. Das initiale Stop-Loss sollte dann bei 70,- Euro liegen.

Quelle: http://www.charttec.de/html/aktienanalysen_d-all.php


Schreibe einen Kommentar