Technische Analyse K+S: Bestätigter Boden?

K+S

Die Aktie von K+S konnte seit Oktober einen Boden ausbilden und bisher diente das 23,6% Retracement als Widerstand auf dem Weg nach oben. In der vergangenen Woche wurde nun diese Linie bei rund 43,- Euro erstmals auch auf Wochenschlusskursbasis nach oben durchbrochen und es sieht so aus, als wäre der Boden damit bestätigt worden. Aktuell fallen wir auf knapp unter 43,- Euro zurück und man sollte diese Situation für einen Kauf per Stop-Buy nutzen: beim nächsten Kurs über 45,- Euro kaufen und ein Stop-Loss auf 40,- Euro setzen. Anschließend die Stop nachziehen und bis rund 62,- Euro mitgehen. Der eigentlich Zielkurs der Bodenbildungsformation liegt bei 70,- Euro auf der langen Ebene.


Schreibe einen Kommentar