[23.03.2017] Abwaertsbewegung unterbrochen

Der heftige Einbruch an den Boersen setze sich gestern zum Glueck nicht fort, die europaeischen Maerkte konnten sich nach einem schwachen Start etwas stabilisieren. Ich habe die Hoffnung, dass die Bullen heute zurueck in den Markt finden und dass die Korrektur nur ein kleines Intermezzo bleibt.


[22.03.2017] Trendwende an den Aktienmaerkten?

Wie sahen gestern einen heftigen Einbruch an den US-Maerkten und heute frueh zog es Asien ebenfalls deutlich nach unten. Ich muss heute frueh jede Menge Kursziele streichen und meine Haltung aendert sich bei fast allen Aktienmaerkten nach `neutral`. Ich kann im Augenblick nicht abschaetzen, ob wir nur eine kurze Korrektur sehen oder ob sich eine Trendwende abzeichnet. Vielleicht wissen wir morgen frueh mehr.

[21.03.2017] Duempelnde Kurse

Ich bin fuer die Aktienmaerkte weiterhin eher `bullish`, auch wenn aktuell die Impulse fehlen. Wenigstens wurde gestern mein Kursziel im TecDAX erreicht.

[20.03.2017] Lustloser Wochenschluss

Der Wochenschluss brachte keine neuen Impulse, mein Kursziel im TecDAX wurde um weniger als einen Punkt verfehlt. Ich bin fuer die Aktienmaerkte weiterhin eher `bullish`, es fehlt jetzt aber wieder etwas Elan.

[17.03.2017] Endlich geschafft!

Gestern ging es an den europaeischen Maerkten zunaechst deutlich nach oben, da in den Niederlanden Geert Wilders weniger stark zulegen konnte als es von den Prognosen her abzusehen war. Im Zuge dieser Bewegung wurden im DAX und im EuroSTOXX meine Kursziele erreicht. Jetzt muss man abwarten, wie die Aktienmaerkte heute Abend in das Wochenende gehen.

[16.03.2017] Endlich geschafft!

Endlich wurde im NASDAQ mein Kursziel erreicht! Ich war schon fast am verzweifeln weil die Bullen den Index mehrfach bis auf wenige Punkte an mein Ziel herangebracht hatten und dann doch immer wieder scheiterten. Gestern war es aber dann endlich soweit und ich glaube, dass die Bullen jetzt durchatmen koennen: der Widerstand ist geknackt! Etwas verbessert hat sich die Situation im Euro gegen den USD, da bildet sich gerade eine interessante Aufwaertsbewegung im Euro heraus.