[22.02.2018] Aktienmaerkte schwaecheln schon wieder

Gestern ging es an den Aktienmaerkten ueberwiegen nach unten, die Kursverluste hielten sich aber in Grenzen. Noch gingen keine wichtigen Unterstuetzungslinien verloren. Trotzdem muessen die Optimisten etwas aufpassen, dass die Baeren nicht die Oberhand gewinnen.


[21.02.2018] Sind die Bullen wirklich stark genug?

Die Bullen sind bei weitem nicht stark genug als dass man jetzt schon von einer bestaetigten Bodenbildung sprechen koennte. Es mehren sich aber die Zeichen, dass das Schlimmste vielleicht schon vorbei ist. Mein Optimismus kommt vorsichtig zurueck.

[20.02.2018] Jetzt doch ein Boden?

Heute frueh wurde wohl das Morning-Briefing nicht korrekt versandt. Ich schicke es daher, auch zu Testzwecken, nochmals.

Durch die fehlenden Impulse aus den USA (Presidents Day) gibt es zu den Maerkten aktuell wenig zu schreiben. Die gestrigen Bewegungen waren eher nichtssagend.

[20.02.2018] Jetzt doch ein Boden?

Durch die fehlenden Impulse aus den USA (Presidents‘ Day) gibt es zu den Maerkten aktuell wenig zu schreiben. Die gestrigen Bewegungen waren eher nichtssagend.

[19.02.2018] Jetzt doch ein Boden?

Die Erholung setzte sich auch am Freitag vergangener Woche fort und moeglicherweise wird aus der `v-foermigen` Bewegung jetzt doch eine Bodenbildung. Ich will noch keine Euphorie verbreiten, die Situation gefaellt mir aber langsam wieder etwas besser.

[16.02.2018] Falle oder Boden?

Auch gestern konnten sich die Kurse in den USA weiter verbessern und nun besteht doch die Moeglichkeit, dass aus der `v-foermigen` Bewegung ein echter Boden wird. In den meisten Aktienmaerkten bin ich derzeit `neutral` und ohne Kursziel unterwegs.